Willkommen bei ALEGSA's Horoskop

click

Das Potential einer Fisch-Steinbock-Beziehung

Was Sie von einer Liebesbeziehung zwischen Fisch und Steinbock erwarten können; das sage ich Ihnen in diesem Artikel.... , 2020-05-17







Wenn ein Fisch und ein Steinbock sich verlieben, ist das eine Vereinigung zwischen der festen Erde und den mystischen Wassern. Und auch wenn Sie das für eine unwahrscheinliche Kombination halten, haben Sie Recht, aber es ist auch eine der besten.

 

Wenn Sie an einen Steinbock denken, denken Sie an die Art von CEO, jemanden, der fleißig, praktisch und ehrgeizig ist. Fische hingegen denkt oft an den verträumten Künstler - sie sind einfühlsam, intuitiv und emotional. Und doch, wenn die beiden zusammenkommen, vermischen sie sich auf unvorstellbare Weise. Was dem einen fehlt, macht der andere wieder wett. Was der eine wünscht, das kann der andere auch sein. Anstatt ihre Differenzen frustrierend zu finden, werden sie sich gegenseitig bewundern.

 

Aber obwohl dies ein klassischer Fall der Anziehung von Gegensätzen ist, sind beide gleichwertig in der Hinsicht, die zählt: Beide sind ehrlich, engagiert, einfallsreich, und wenn sie verliebt sind, wollen sie nichts mehr, als ihr Leben mit ihrem Partner zu teilen. In einer Beziehung kann es keiner von Ihnen vermeiden, die Mauern des anderen niederzureißen und verletzlich füreinander zu werden. Für sie fühlt es sich einfach natürlich an.

 

Wenn ein Fisch und ein Steinbock sich verlieben, kann keiner von beiden es merken, bis es zu spät ist - es passiert langsam und dann alles auf einmal. Wenn sie sich ihrer Gefühle bewusst werden, sind sie stärker als erwartet und anders als alles, was sie bisher erlebt haben. Eine Liebe zwischen einem Fisch und einem Steinbock lässt sich durch eine einfache Berührung, einen geheimen Blick vermitteln. Sie können sich ohne ein einziges Wort verständigen, aber nicht aus Mangel an Dingen, die zu sagen sind - diese beiden können und werden alles und jedes zueinander sagen, ohne Angst, verurteilt zu werden.

 

Aber was sie zu Seelenverwandten macht, ist nicht nur ihre Kompatibilität, sondern auch die Art und Weise, wie sie zusammenwachsen. Ein Fisch und ein Steinbock können mehr übereinander lernen, als sie jemals erwartet haben. Mit einem Steinbock als Anker lernen die Fische Selbstdisziplin und Durchhaltevermögen. Steinböcke hingegen werden lernen, ihr Herz zu öffnen und die Welt durch die rosa Fische-Gläser zu verstehen. Ein negativer Steinbock braucht die Weisheit eines idealistischen Fischers, und ein verträumter Fisch braucht eine Realitätsprüfung durch einen pragmatischen Steinbock. Ein Steinbock wird unter der Berührung von Fischen weich, während Fische sich aus dem festen Grund des Steinbocks aufbauen.

 

Dies ist ein Landpaar, das auf das Meer trifft, aus Sternenstaub und Träumen. Sie sind Freunde, die zu Liebenden werden, und Liebende, die bis ans Ende ihres Lebens Freunde bleiben. Und wenn die Dinge für diese beiden gut laufen, ist es fast perfekt.









Ich bin Alegsa

Seit mehr als 20 Jahren schreibe ich professionell Artikel für Horoskope und Selbsthilfe.



Verwandte Tags