Willkommen bei ALEGSA's Horoskop

click

Warum Sie Ihren Partner verlieren könnten, je nach Ihrem Sternzeichen

Beziehungen können das Gute und das Schlechte in uns allen zum Vorschein bringen. Lesen Sie weiter, um die brutale Wahrheit zu entdecken, wie Sie nach Ihrem Sternzeichen einen Partner verlieren könnten.... , 2020-05-18







Beziehungen können das Gute und das Schlechte in uns allen zum Vorschein bringen. Selbst wenn Sie in jemanden verliebt sind, kann es passieren, dass er Sie nicht mehr liebt. Lesen Sie weiter, um die brutale Wahrheit zu entdecken, wie Sie sie nach Ihrem Tierkreis verlieren werden:

 

Widder

(21. März bis 19. April)

Ihr Temperament wird das Beste in Ihnen zum Vorschein bringen. Nach zu vielen sinnlosen Streitereien wird Ihr Partner in Ihrer Beziehung anfangen, sich distanziert und müde zu fühlen. Es ist wichtig, sich mit Problemen auseinanderzusetzen, aber achten Sie darauf, Ihre Schlachten zu wählen, anstatt wegzufliegen.

 

Stier

(20. April bis 20. Mai)

Ihre Sturheit macht Sie stark und zuversichtlich, aber sie kann auch zu einem großen Hindernis in Ihrer Beziehung werden. Ihr Partner wird versuchen, Kompromisse einzugehen, aber Sie werden sich kaum bewegen.

 

Im Leben geht es um Gleichgewicht, und Ihr Partner kann Ihnen helfen, an dieser inneren Harmonie zu arbeiten... wenn Sie es zulassen.

 

Zwillinge

(21. Mai bis 20. Juni)

Sie sind sprudelnd und lebhaft, aber manchmal auch sehr distanziert. Mit der Zeit wird sich Ihr Partner vernachlässigt fühlen und das Gefühl haben, dass er einer der vielen Menschen ist, mit denen Sie jonglieren müssen. Während Sie ein reges soziales Leben führen, ist es sehr wichtig, dass Sie Ihren Partner an die erste Stelle setzen.

 

Krebs

(21. Juni bis 22. Juli)

Manchmal kann man zu sensibel und zu emotional sein. Sie werden Ihren Partner verlieren, weil er alles, was er sagt und tut, zu ernst nimmt. Es ist wichtig, heftig und tief zu lieben, aber auch dafür zu sorgen, dass man die Kontrolle behält.

 

Ich las

(23. Juli bis 24. August)

Manchmal kann man ein wenig egozentrisch und übertrieben selbstbewusst sein. Ihr Selbstvertrauen ist zwar äußerst attraktiv, aber Ihre egoistische Natur kann Ihren Partner durch Ihre unangenehmen Neigungen frustrieren. Nehmen Sie sich die Zeit, sich auf Ihren Partner und nicht nur auf sich selbst zu konzentrieren.

 

Jungfrau

(23. August bis 22. September)

Sie haben immer eine bestimmte Art, Dinge zu tun, an die Ihr Partner sich im Laufe der Beziehung gewöhnt hat. Führung ist jedoch etwas, ohne das man leben kann. Kontrollieren Sie Ihre Urteilstendenzen und lernen Sie, einige Dinge in einer Beziehung anders zu machen. Andernfalls wird sich Ihr Partner gezwungen sehen, Ihren Befehlen ständig zu folgen.

 

Waage

(23. September bis 22. Oktober)

Obwohl Sie charmant und attraktiv sind, können Sie auch eitel sein. Diese Eitelkeit führt oft dazu, dass man oberflächlich und wankelmütig ist. In einer Beziehung wird Ihr Partner ein gewisses Maß an Tiefe und Verständnis benötigen. Wenn Sie sich nicht offen zeigen, wird Ihr Partner anderswo tiefere emotionale Unterstützung suchen.

 

Skorpion

(23. Oktober bis 21. November)

Sie sind zu vorsichtig und nehmen sich die Zeit, Ihre Wachsamkeit nachzulassen. Wenn Sie Spiele spielen und Groll hegen, könnte Ihre Beziehung nachtragend und passiv werden. Ihr Partner wird sich in Ihrer Beziehung unsicher fühlen und durch Ihre ständig wechselnden Emotionen verwirrt sein.

 

Schütze

(22. November bis 21. Dezember)

Seine fröhliche Art ist liebenswert, aber sie kann auch reife und ernsthafte Gespräche behindern. Sie sind zwar immer einer, der andere zum Lachen bringt, aber Ihre ganze Beziehung kann nicht ein Witz nach dem anderen sein. Wenn Sie nicht daran arbeiten, tiefere Gespräche mit Ihrem Partner aufzunehmen, werden sie das Gefühl haben, dass die Beziehung nicht vorankommt.

 

Steinbock

(22. Dezember-19. Januar)

Manchmal ist man zu besorgt über die Ziele, die man sich gesteckt hat. Sie werden von Reichtum und Erfolg getrieben, aber Sie gehen im Gegenzug oft Kompromisse bei anderen Dingen ein. In einer Beziehung ist es wichtig, auch mit dem Partner Ziele zu setzen. Sie werden sie verlieren, wenn Sie sich nicht auch auf den Erfolg Ihrer Beziehung konzentrieren.

 

Wassermann

(20. Januar bis 18. Februar)

Sein Intellekt ist eine brillante und erstaunliche Sache. Sie verwenden sie jedoch oft, um Ihr eigenes Image zu verbessern. In einer Beziehung werden Sie sie verlieren, wenn Sie sie ständig herabsetzen. Setzen Sie Ihren Intellekt nicht gegen sie ein, sondern lenken Sie ihn in die Verbesserung Ihrer Beziehung.

 

Fische

(19. Februar bis 20. März)

Sie verstehen das Gewicht der Welt, da Sie eine tiefe Verbindung zum Universum haben. Dieser Zusammenhang macht Sie jedoch oft pessimistisch und allzu empfindlich. Sie werden Ihren Partner verlieren, wenn Sie diesen Pessimismus Ihre Beziehung bestimmen lassen.









Ich bin Alegsa

Seit mehr als 20 Jahren schreibe ich professionell Artikel für Horoskope und Selbsthilfe.



Verwandte Tags