Willkommen bei ALEGSA's Horoskop

click

Der einfache Trick, der Ihre Beziehung auf der Grundlage Ihres Sternzeichens völlig verändern wird

Dies ist ein Trick, den Sie anwenden können, um Ihre Liebesbeziehung nach Ihrem eigenen Sternzeichen zu verbessern.... , 2020-05-19







Widder

(21. März - 19. April)

 

Sie sind unglaublich direkt und mutig, was gut ist, nun ja, die meiste Zeit. Aber Sie neigen auch dazu, ein wenig zu sehr auf das zu drängen, was Sie wollen, selbst wenn Ihr Partner damit nicht ganz einverstanden ist. Sie wollen die Dinge auf Ihre Weise, was Ihren Partner manchmal unglücklich oder unbehaglich machen kann. Wenn Sie sich das nächste Mal geneigt fühlen, Ihren Partner zu etwas zu drängen und auf Widerstand stoßen, treten Sie einen Schritt zurück und fragen Sie ihn oder sie, was Sie wollen - und hören Sie zu. In Beziehungen dreht sich alles um Engagement. Es ist wichtig, dass Sie daran arbeiten, einen Mittelweg zu finden, der auf lange Sicht zu einer glücklicheren Beziehung führen wird.

 

Stier

(20. April - 20. Mai)

 

Sie sind eine engagierte Person, was für Partner, die eine Art von Stabilität suchen, großartig ist. Leider sind Sie so hartnäckig wie der Stier, der Sie bezeichnet. Sie mögen Vorhersehbarkeit und Routine, was für eine Weile nett sein kann, aber es wird unglaublich schwierig, wenn Ihr Partner eine Verpflichtung sucht und Sie sich strikt weigern, sie einzugehen, und es wird wahrscheinlich zu mehr Konflikten führen, als Ihnen bewusst ist. Tut mir leid, Taurus, es kann nicht immer so sein, wie Sie es wollen. Anstatt der Fels in der Brandung zu sein, der Sie sind, versuchen Sie, etwas flexibler mit Ihrem Partner zu sein, wenn Sie das nächste Mal über etwas streiten, auch wenn Sie sich dabei unbehaglich fühlen. Vertrauen Sie mir, Ihr Partner wird die Veränderung zu schätzen wissen, und Sie werden es zu schätzen wissen, dass er glücklich ist.

 

Zwillinge

(21. Mai - 20. Juni)

 

Sie sind eines der freundlichsten Tierkreiszeichen, was keine Überraschung ist, Sie lieben es, zu kommunizieren und neue Menschen kennen zu lernen. Aber unglücklicherweise für Ihren Partner ist Ihr Flirten ehrlich gesagt nur ein Teil Ihrer Persönlichkeit, und das zeigt sich bei jedem neuen Menschen, mit dem Sie sich verbinden. Wenn Sie mit jemandem ausgehen, der zu ein wenig Eifersucht neigt, denken Sie daran, dass er oder sie durch die Verbindungen, die Sie herstellen, verärgert sein könnte, und wenn er oder sie das ist, dann in erster Linie, weil er oder sie verletzt ist, und nicht, weil er oder sie Sie kontrollieren will. Niemand sagt Ihnen, dass Sie aufhören sollen, mit jemandem befreundet zu sein, aber wenn Sie das nächste Mal ein kokettes Gespräch mit Ihrem Barkeeper beginnen wollen, überlegen Sie, wie Ihr Partner darüber denken würde. Es mag harmlos erscheinen, aber gerade diese kleine Änderung kann die Dinge in Ihrer Beziehung fast sofort wieder ins Lot bringen.

 

Krebs

(21. Juni - 22. Juli)

 

Seit Sie ein kleines Mädchen waren, träumten Sie von der perfekten Person, um sich ein Heim und ein Leben aufzubauen. Sie wollen eine Partnerschaft, keine Beziehung, und Sie werden sich nicht mit weniger zufrieden geben. Ihr einziger Nachteil ist jedoch, dass Sie, wenn Sie einmal anfangen, sich zu verabreden, eine Verpflichtung eingehen, ohne die anderen Phasen der Verabredung zu berücksichtigen. Wissen Sie, wie unglaublich entmutigend das für andere Zeichen sein kann, selbst wenn sie Sie wirklich mögen? Langsam, kleine Krabbe. Ich weiß, dass Sie jemanden suchen, mit dem Sie Ihr Leben für immer verbringen wollen, aber genießen Sie Dates, wie sie sind, ohne Ihre gesamte Hochzeit für das fünfte Date zu planen. Kümmern Sie sich weniger um die Zukunft und mehr um das Jetzt; anstatt auf drei Jahre zu schauen, beginnen Sie mit drei Wochen. Dadurch wird die Beziehung viel weniger unter Druck gesetzt, was Ihrem Partner Zeit gibt, Sie einzuholen, damit Sie endlich zur selben Seite gelangen.

 

Ich las

(23. Juli - 22. August)

 

Wollen Sie das Glück in Ihrer Beziehung garantieren? Versuchen Sie, in den Schuhen Ihres Partners spazieren zu gehen. Es ist nicht so, dass man seinen Partner vernachlässigt, man ist in der Regel sehr aufmerksam, wenn man verliebt ist, aber man gibt sich nicht sehr viel Mühe, wenn es darum geht, seine Seite der Dinge zu verstehen, wahrscheinlich weil man zu sehr in seiner eigenen Erzählung gefangen ist. Berücksichtigen Sie ihre Worte und versuchen Sie, sich in ihre Gefühle einzufühlen. Es wird nicht leicht sein, aber schon das Wissen, dass Sie sich bemühen, kann Ihren Partner dazu bringen, Sie mehr zu schätzen, was auf lange Sicht alle glücklicher macht.

 

Jungfrau

(23. August - 22. September)

 

Sie wissen besser als jeder andere, wie wählerisch Sie sein können. Ihre Standards mögen die höchsten im gesamten Zodiac sein, aber es ist nicht Ihre Schuld, dass Sie sich weigern, Kompromisse einzugehen, oder? Und das mag zwar in Ordnung sein, solange man ein Single-Leben führt, aber es wird zu einem viel größeren Problem, sobald man in einer Beziehung lebt. Ihre Erwartungen sind für jeden hoch, und Ihr Partner könnte an den Punkt gelangen, an dem er oder sie das Gefühl hat, dass Sie nicht gut genug sind. Wenn Sie das nächste Mal das Bedürfnis verspüren, zu nörgeln, reißen Sie sich zusammen und versuchen Sie, stattdessen etwas Positives zu sagen. Wenn Sie sich bemühen, Ihre Interaktionen mit Ihrem Partner eher positiv und aufbauend als negativ und kritisch zu gestalten, wird Ihr Liebesleben einen vielversprechenden Aufschwung nehmen.

 

Waage

(23. September - 22. Oktober)

 

Sie neigen dazu, Konflikten aus dem Weg zu gehen, was zwar gut klingen mag, aber in einer Beziehung zu Ihrem Verhängnis wird. Sie haben so viel Angst vor der Konfrontation, dass Sie alles unterdrücken und so tun, als sei alles in Ordnung, aber Sie können Ihre Gefühle nur eine Weile verbergen, bevor sie explodieren und zu etwas Größerem werden, als sie ursprünglich waren. Ist dies der beste Weg, Ihre Beziehung zum Besseren zu verändern? Fangen Sie an, Probleme zu konfrontieren, sobald sie auftauchen, und besprechen Sie sie mit Ihrem Partner, anstatt passiv-aggressiv mit ihm zu sein. Sie lieben die Harmonie, Waage, aber manchmal ist der einzige Weg, sie zu erreichen, zuerst durch raue Gewässer zu waten.

 

Skorpion

(23. Oktober - 21. November)

 

Sie sind sehr intensiv, Skorpion, und das ist nicht für jeden etwas. Sie sind für Ihre Loyalität und damit für Ihre Besitzgier bekannt. Sagen wir einfach, dass Eifersucht nichts Neues für Sie ist. Es ist Ihr Misstrauen, das Sie in der Liebe in noch mehr Schwierigkeiten bringen wird, zumal viele Menschen nicht wissen werden, wie sie damit umgehen sollen. Das vielleicht Verwandlungsförderndste, was Sie für Ihre Beziehung tun können, ist, andere Ausdrucksformen für Ihre Eifersucht zu finden (kreativ vielleicht?) und zu lernen, Ihrem Partner zu vertrauen, ihm wirklich zu vertrauen. Werfen Sie ihnen nichts ohne Beweise vor und hören Sie auf, das Schlimmste anzunehmen. Es mag keine leichte Anpassung sein, aber Sie werden mir später danken.

 

Schütze

(22. November - 21. Dezember)

 

Sie lassen sich nur langsam festlegen, aber das ist nicht unbedingt schlecht, denn wenn Sie sich einmal festgelegt haben, sind Sie dabei. Das Problem ist, dass Sie dazu neigen, das Leben, das Sie sich bereits aufgebaut haben, beiseite zu legen, um Ihr Leben vollständig mit dem Ihres Partners zu verschmelzen. Das mag auf dem Papier nicht schlecht klingen, aber in Wirklichkeit kann es die Dinge zwischen Ihnen und Ihrem Partner immer angespannter machen. Beziehungen brauchen Raum, sonst verpuffen sie, ganz zu schweigen davon, dass sie mit einer Menge Ressentiments enden. Achten Sie darauf, mit Ihrem eigenen Leben und Ihren eigenen Zielen Schritt zu halten und lassen Sie sich nicht zu sehr darauf einlassen, mit Ihrem Partner "eins" zu werden. Solange Sie ihnen Raum zum Atmen geben, werden Sie wahrscheinlich eine reibungslose Beziehung haben.

 

Steinbock

(22. Dezember - 19. Januar)

 

Man will das Beste für seinen Partner Steinbock, was bewundernswert ist, aber manchmal verstrickt man sich zu sehr darin. Vielleicht sind Sie so sehr damit beschäftigt, Ihren Partner dazu zu drängen, das Beste aus ihm herauszuholen, dass Sie vergessen auszudrücken, wie sehr Sie das lieben, was er bereits ist. Und es ist nicht so, dass man sie nicht liebt, aber man ist nicht immer gut darin, seine Gefühle auszudrücken, wie sollen sie es also wissen? Natürlich sollten Sie Ihren Partner ermutigen, die beste Version von sich selbst zu sein, aber vergessen Sie nicht, ihn daran zu erinnern, wie sehr Sie ihn für das, was er hier und jetzt ist, mögen und schätzen. Sie werden überrascht sein, wie sehr sich Ihr Partner nach diesen drei kleinen Worten sehnt.

 

Wassermann

(20. Januar - 18. Februar)

 

Sie können ein Besserwisser sein, Wassermann, und obwohl sich Ihr Partner wahrscheinlich aufgrund Ihrer Intelligenz und Ihres Selbstvertrauens in Sie verliebt hat, bedeutet das nicht, dass es das Gesündeste ist, was Sie in Ihre Beziehung einbringen können. Sehen Sie es ein, Sie müssen nicht immer Recht haben. Anstatt hartnäckig zu argumentieren, nur um zu beweisen, dass Sie nicht derjenige sind, der sich irrt, lassen Sie es gut sein: Den Kampf aufrechtzuerhalten hilft nichts wirklich, außer Ihrem Ego, und am Ende des Tages wird es nicht das sein, was Sie glücklich macht. Gewöhnen Sie sich besser daran, dass Sie sich irren, auch wenn Sie, nun ja, immer noch davon überzeugt sind, dass Sie sich nicht irren (lassen Sie es sie einfach nicht wissen, okay?). Ist eine glückliche Beziehung schließlich nicht ein bisschen wichtiger als der Sieg in einem bedeutungslosen Streit?

 

Fische

(19. Februar - 20. März)

 

Für jemanden, der es liebt, sich durch Worte und Kunst auszudrücken, sind Sie nicht immer gut darin, das zu sagen, was Sie wollen, Fischchen. Oft findet man sich dabei wieder, dass man dem Thema ausweicht oder Dinge andeutet, anstatt sie direkt zu sagen. Aber Tatsache ist: Ganz gleich, wie tief Ihre Verbindung zu Ihrem Partner ist (und selbst wenn sie seelenverwandt sind), er kann Ihre Gedanken nicht lesen, und Sie sollten sich nicht über ihn ärgern, weil er es nicht kann. Wenn Sie sagen, dass es Ihnen gut geht, werden sie wahrscheinlich denken, dass es Ihnen gut geht, und ehrlich gesagt verwirren Ihre vagen Andeutungen sie nur noch mehr. Versuchen Sie das nächste Mal, alles in Worte zu fassen, auch wenn es bedeutet, zuerst ein Skript zu schreiben. Sie wären überrascht zu wissen, dass Sie weniger Zeit in trüben Gewässern verbringen werden, wenn Sie ihnen alles klar erklären.









Ich bin Alegsa

Seit mehr als 20 Jahren schreibe ich professionell Artikel für Horoskope und Selbsthilfe.



Verwandte Tags