Willkommen bei ALEGSA's Horoskop

click

Wie man den weiblichen Partner von Cancer und den männlichen Partner von Taurus verbessern kann

Die Krebs-Bullfighting-Bindung hat eine ausgezeichnete Liebesverträglichkeit. Das bedeutet nicht, dass alles rosig ist. Wenn eine Beziehung so kompatibel ist, gewöhnen sie... , 2020-10-11







Die Krebs-Bullfighting-Bindung hat eine ausgezeichnete Liebesverträglichkeit. Das bedeutet nicht, dass alles rosig ist. Wenn eine Beziehung so kompatibel ist, gewöhnen sie sich oft daran und hören auf, sich richtig um sie zu kümmern. Dies führt dazu, dass die Bindung schneller zerfällt als bei weniger kompatiblen Paaren.

Der Taurusmann ist oft besitzergreifend und launisch. Viele krebskranke Frauen akzeptieren diese Situation, aber wenn Sie zu denen gehören, die das nicht tun, sollten Sie mit ihm darüber sprechen. Glücklicherweise ist er recht beständig und stabil, so dass er Sie wahrscheinlich verstehen wird.

Sie muss auch lernen, ihren impulsiven Charakter zu beherrschen; obwohl sie normalerweise keine eifersüchtige oder übermäßig beunruhigte Frau ist, bricht sie, wenn Eifersucht oder andere Charakterprobleme auftreten, wie ein Vulkan
 aus. Das kann ihren Mann verärgern, die Beziehung und das Vertrauensverhältnis zerstören.

Er muss seine krebskranke Frau sehr gut behandeln, als wäre sie eine zarte Blume, denn sie leidet sehr unter mangelnder Zuneigung und, viel schlimmer, unter Misshandlungen.
Manchmal fängt die Beziehung zwischen Taurin und Krebs schlecht an, aber wenn man merkt, dass sie mit der Zeit stärker wird, dann ist man zu einer glücklichen und dauerhaften Bindung bestimmt.

Im Bett sind sie sehr verträglich. Wenn Probleme auftauchen, gibt es in der Tat eine Sache, die in dieser Bindung
nie versagt: Sex. Tatsächlich ist es in der Regel das Merkmal, das dieses Paar zusammenhält, zumindest zu Beginn der Beziehung.

Es ist wichtig, Merkmale zu finden, die sie langfristig zusammenführen, denn die Beziehung könnte genauso schnell plötzlich enden, wie sie begonnen hat.

Viel anfängliche sexuelle Leidenschaft kann später zum Problem werden, denn, so könnte man fragen, was ist aus unserer Beziehung geworden? Früher waren wir uns näher und kamen im Bett sehr gut miteinander aus. Was passiert, und das ist etwas, das bei jedem Paar sehr häufig vorkommt, ist, dass die böse Routine und die langweilige Langeweile gewöhnlich auftauchen. Es ist wichtig, dafür Lösungen zu finden, wenn Sie wollen, dass sich diese Beziehung verbessert. Sie müssen bedingungslos sprechen, sich gegenseitig Ihre Phantasien erzählen und wie das "ideale Geschlecht" für Sie wäre. Nicht egoistisch im Bett zu sein (besonders für ihn) kann der Beginn eines besseren Sexuallebens sein.









Ich bin Alegsa

Seit mehr als 20 Jahren schreibe ich professionell Artikel für Horoskope und Selbsthilfe.

Heutiges Horoskop: Krebs
Heutiges Horoskop: Stier



Verwandte Tags