Willkommen bei ALEGSA's Horoskop

click

Liebe Kompatibilität: Schütze Frau und Krebs Mann

Das Horoskop gibt der schützisch-kanadischen Verbindung eine relativ gute Liebeskompatibilität. Diese Bindung ist eher schwach. Krebse neigen dazu, einfühlsam und... , 2022-07-22







Das Horoskop gibt der schützisch-kanadischen Verbindung eine relativ gute Liebeskompatibilität.

Diese Bindung ist eher schwach. Krebse neigen dazu, einfühlsam und verständnisvoll zu sein, aber sie sind auch stark und unabhängig. Es ist sehr wichtig, dass die vom Krebs gewählte Frau immer tadellos und schön ist, und darauf sollte der Schütze sehr achten.

Der Krebs-Mann möchte seine Männlichkeit unter Beweis stellen, und wenn seine Frau mehr Geld verdient als er, fühlt er sich vielleicht unterlegen.

Der Krebs ist auch besitzergreifend, etwas, das der Schütze nicht mag, und das kann die Beziehung beenden, da sie unabhängig ist und keine Art von männlichem Missbrauch mag.

Die Schütze-Frau ist verliebt und neugierig, deshalb denkt sie oft nicht ernsthaft darüber nach, was sie tut, was dazu führt, dass sie Fehler macht.

Die Verbindung Schütze-Krebs

Trotz all ihrer Unterschiede und unterschiedlichen Persönlichkeiten und Leidenschaften können Krebs und Wassermann es immer noch in sich finden, sich gegenseitig zu schätzen und loyal zu sein, wenn das Schicksal sie aufeinander treffen lässt.

In der Tat, die Sterne neigen dazu, sie in einem dynamischen und instabilen Lebensstil zu platzieren, jeder würde erwarten, dass die Dinge nicht gut für dieses Paar funktionieren, aber sie können es tun und tun es ziemlich gut...

Ein weiterer Aspekt, der diesen Zeichen das Leben schwer machen könnte, ist die Neigung des Krebses zu melancholischen Rückblicken. Ihre allgemeine emotionale Tiefe und ihre übertriebene Fokussierung darauf stehen in der Regel im Gegensatz zu den visionären Zukunftsaussichten ihres Partners.

Der Schütze ist jemand, der zweifellos Spuren in der Geschichte hinterlassen wird, wenn man ihm Zeit gibt. Das bedeutet natürlich nicht, dass sie nicht irgendwie einen Weg finden können, friedlich zu koexistieren.

Um eine endgültige Bindung zu erreichen, wird die enthusiastische und abenteuerliche Herangehensweise des Schützen sehr notwendig sein, um die Aufmerksamkeit des Krebses von dringenden Angelegenheiten abzulenken.

Darüber hinaus haben beide einen natürlichen Sinn für Humor und schätzen ihn sehr, der über bloße Wortspiele hinausgeht. Clevere Kommentare sind eine ihrer Hauptvorlieben.

In der Tat ist es für sie ziemlich schwierig, eine stabile, liebevolle und dauerhafte Beziehung aufzubauen, vor allem wegen all der kleinen Dinge, die sie voneinander trennen. Es ist nicht unmöglich, nur problematisch, denn der Weg zum Verständnis ist lang und gefährlich.

Merkmale dieser Zeichen

Die Kompatibilität zwischen Krebs und Schütze ist ziemlich schwierig zu verstehen. Beide sind antagonistische Zeichen, was bedeutet, dass sie in jeder Hinsicht diametral entgegengesetzt sind. Ersterer wird mit dem Wasserelement in Verbindung gebracht; er strebt nach Ruhe und Stabilität, ist von Natur aus introvertiert und handelt langsam und unsicher. Der Krebs wird vom Mond regiert, der für den emotionalen Bereich zuständig ist. Daher schwanken die Stimmungen des Krebses häufig, wie die Mondphasen. Seine melancholische Veranlagung trägt zu seiner häufigen Niedergeschlagenheit bei, die der Vertreter des Wasserelements allein in seinem Refugium erlebt. In dieser Hinsicht braucht er einen fähigeren und selbstbewussteren Partner, der Krebs die nötige Sicherheit gibt.

 

Schütze ist ein veränderliches Zeichen, während Krebs ein kardinales Zeichen ist.

 

Der Schütze folgt seinen Gefühlen von Idee zu Idee und von Abenteuer zu Abenteuer, während der Krebs der Initiator neuer Pläne ist. Ein Krebspaar sollte seinem Schütze-Liebhaber die Freiheit lassen, seinen eigenen Interessen nachzugehen und sich außerhalb der Beziehung zu bewegen. Der Krebs hat die Fähigkeit, die brillanten Ideen des Schützen zum Leben zu erwecken, selbst wenn der Schütze gelangweilt ist und weiterzieht. Der Krebs lernt vom Schützen den Wert eines offenen Geistes gegenüber starrer Entschlossenheit.

 

Das Element des Schützen, das Feuer, lässt sich nicht mit dem natürlichen Element des Krebses, dem Wasser, verbinden. Leidenschaft, Kraft, Glut und Erregung sind charakteristisch für Feuer. Das Feuerzeichen hat ein hohes Selbstwertgefühl, neigt zu Macht und Dominanz, genießt exotische Reisen und jeden Tapetenwechsel, ist schnell wütend und findet es schwierig, über einen längeren Zeitraum hinweg Anstoß zu nehmen. Die Bescheidenheit des Krebses und die Brillanz des Schützen scheinen nicht gerade ein harmonisches Paar zu sein. Sie passen nicht gut zusammen: Ihre Temperamente und Einstellungen sind diametral entgegengesetzt. Wenn Eis und Flammen aufeinanderprallen, wird ihre Beziehung eine Herausforderung, aber auch faszinierend sein.

Krebs und Schütze Tierkreiszeichen Kompatibilität

Die Kompatibilität von Krebs und Schütze ist prekär: Ihre Beziehung ist ständig prekär. Ohne jede Spur von Bewusstsein können sich die widerstreitenden Elemente gegenseitig beglücken oder zerstören. Eine große Menge Wasser löscht jede Flamme, und ein starkes Feuer erhitzt das Wasser, bis es vollständig verdampft. Ob sie in der Lage sind, die goldene Mitte aufrechtzuerhalten - jenen Punkt des Gleichgewichts, an dem sich beide Parteien wohlfühlen - hängt ganz von den Partnern ab. Die erfolgreiche Interaktion zwischen ihnen ist ein Phänomen, das sich allen astrologischen und natürlichen Gesetzen widersetzt.

 

Der Schütze sehnt sich nach Unabhängigkeit, während der Krebs sich nach Sicherheit und emotionaler Stabilität sehnt, und diese grundlegenden Bedürfnisse beeinflussen ihre Einstellung zum Leben, zu Projekten und Beziehungen. Auch wenn der eine Liebhaber die Sichtweise des anderen nicht immer versteht, wenn ihre sich ergänzenden Energien zusammenkommen, fliegen die Funken und Träume werden wahr. Ihre Konflikte lassen sich oft lösen, wenn sie ihre innige Verbindung und Freundschaft schätzen und die Standpunkte des anderen respektieren.

 

Die Kompatibilitätshoroskope von Krebs und Schütze werden jedes einzelne Paar, oder besser gesagt, das Geburtshoroskop jedes Partners beneiden. Trotz ihrer unterschiedlichen Persönlichkeiten haben sie ein gemeinsames Fundament, auf dem sie eine solide Beziehung aufbauen können. Beide Zeichen befürworten zum Beispiel Ehrlichkeit und sind bestrebt, keine Lügen zuzugeben, weder die eigenen noch die der anderen. Krebs und Schütze sind bereit, sich in Fällen von Ungerechtigkeit einzumischen, auch wenn die Situation sie nicht direkt betrifft. Beide genießen es, Spaß zu haben: Der Wunsch nach Vergnügen kann sie zusammenbringen und die Entdeckung gemeinsamer Interessen und Ziele erleichtern. Beide sind großzügige und anständige Menschen, die ähnliche Ansichten über das Familienleben haben.

Liebe Kompatibilität von Krebs und Schütze

Zu Beginn fühlen sich die Partner extrem attraktiv füreinander. Die Helligkeit und das Charisma des Schützen ziehen die Aufmerksamkeit eines bescheidenen Krebses auf sich, der genau diese Art von starkem und entschlossenem Partner sucht. Das Feuerzeichen entdeckt so viel Zärtlichkeit und Aufrichtigkeit in ihr, dass sich ihr verliebtes Herz sofort zu dem Wasserzeichen hingezogen fühlt. Krebs und Schütze passen in der Anfangsphase ihrer Beziehung fast perfekt zusammen: Sie untersuchen sich gegenseitig mit Interesse und freuen sich über neue Entdeckungen. Dies wird jedoch nicht lange anhalten: Allmählich wird die amouröse Euphorie nachlassen, und die Zeichen werden beginnen, ihr wahres Ich zu erkennen.

 

Wenn sich Krebs und Schütze verlieben, müssen beide Parteien geduldig sein und der Beziehung erlauben, sich zu entwickeln und zu reifen. Mit dem Fortschreiten der Beziehung wird jeder Partner entdecken, wie viel er dem anderen zu bieten hat. Auf den ersten Blick scheint es so, als sei der Schütze derjenige, der den Nervenkitzel sucht und die gelegentliche Euphorie genießt, während der Krebs eher mit emotionaler Sicherheit zufrieden ist. In der Anfangsphase der Beziehung kann der Krebs ein höheres Maß an Hingabe verlangen, als der Schütze bereit ist zu geben. Allerdings wird der Schütze irgendwann die starke emotionale Unterstützung des Krebses zu schätzen wissen.

 

Der Krebs, der betroffen ist, versteht nicht, warum der Schütze gelegentlich unhöflich und distanziert ist, denn das Wasserelementzeichen sucht immer die geistige Nähe zum Partner. Eifersucht entsteht auch im Krebs, da das Feuerzeichen ständig von interessanten Menschen und zahlreichen Bewunderern umgeben ist. Der Schütze hingegen könnte von der übermäßigen Emotionalität seines Partners und seinem Wunsch, alles zu kontrollieren, irritiert sein. Die Kompatibilität von Krebs und Schütze in einer Beziehung nähert sich rasch dem Nullpunkt. An diesem Punkt hängt die Entwicklung der Situation von der Besonnenheit beider Parteien ab: Wenn die Gewerkschaft für sie wertvoll ist, ist es an der Zeit zu lernen, zu verhandeln und Konflikte gütlich zu lösen, wobei die Eigenschaften des jeweils anderen zu berücksichtigen sind. Wenn jedoch tiefe Gefühle keine Zeit hatten, sich zu entwickeln, und der Wunsch, die Beziehung aufrechtzuerhalten, nicht vorhanden ist, wird das Paar mit ziemlicher Sicherheit auseinanderfallen.

Krebs und Schütze Familie Kompatibilität

Die Kompatibilität von Krebs und Schütze in der Ehe ist durchschnittlich, so dass sie auch von einer glücklichen Beziehung "bedroht" werden können, wenn sie einen starken Wunsch haben. Nachdem sie viel Zeit miteinander verbracht und den Hochzeitspalast erreicht haben, beginnen die Wasser- und Feuerzeichen, den wahren Wert des anderen zu erkennen. Der Schütze findet im Krebs einen aufopferungsvollen Partner, der bereit ist, sich Tag und Nacht um seine Familie zu kümmern. Ihre Standhaftigkeit, Integrität und Hingabe können nicht anders, als das Feuerzeichen zu bestechen. Im Gegenzug bietet er dem Krebs in schwierigen Zeiten tatkräftige Unterstützung und vermittelt ihm Zuversicht und Stärke.

 

Sie werden zu einem kompatiblen Paar, wenn sie sich füreinander öffnen und die unterschiedlichen Lebensphilosophien des jeweils anderen als gültig akzeptieren. Wenn diese beiden die Kommunikation offen und klar halten und sich Zeit nehmen, ihre Unterschiede zu schätzen und zu feiern, wird ihre Beziehung stabil und glücklich sein.

 

Dieses Paar sieht zahlreiche Herausforderungen im Leben voraus, die sie bewältigen müssen, wenn es ihnen mit ihrer Ehe ernst ist. Eine abweichende Einstellung zum Geld wird zu ständigen Konflikten zwischen ihnen führen: Krebse neigen zum Horten, und das Feuerzeichen genießt es, ihnen das zu ermöglichen. Auch die Einstellung zu Kindern ist unterschiedlich: Das Wasserzeichen ist ein zärtliches und liebevolles Elternteil, während der Schütze eher egozentrisch ist. Übrigens sind viele Sympathisanten dieses Zeichens Mitglieder der "kinderfreien" Bewegung. Krebse sind die Hüter der familiären Werte: Sie versammeln sich gerne im kleinen Familienkreis um einen Tisch, um Feiertage, Jahrestage und wichtige Daten zu feiern, während ein Paar leicht vergessen kann, seinem Ehepartner zu einem Jahrestag zu gratulieren. Folglich lässt die Kompatibilität von Krebs und Schütze im Familienleben viel zu wünschen übrig. Wenn sie jedoch bereit sind, sich einer Reihe von persönlichen Veränderungen zu unterziehen, um die Ehe zu erhalten, kann es am Ende klappen.









Ich bin Alegsa

Seit mehr als 20 Jahren schreibe ich professionell Artikel für Horoskope und Selbsthilfe.

Heutiges Horoskop: Krebs
Heutiges Horoskop: Schütze



Verwandte Tags