Willkommen bei ALEGSA's Horoskop

click

Deshalb muss die Jungfrau vorsichtig sein, wen sie in ihr Leben lässt

Wenn Sie eine Jungfrau sind, liegt es in Ihrer Natur, äußerst loyal zu sein. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Energie nicht an die falschen Leute verschenken.... , 2020-05-24




Wenn Sie eine Jungfrau sind, liegt es in Ihrer Natur, äußerst loyal zu sein. Sie mögen bei bestimmten Dingen wählerisch sein, aber wenn Sie einmal von Ihrem Stamm umgeben sind, neigen Sie dazu, an ihnen festzuhalten, auch wenn es keinen Sinn mehr macht. Manchmal ist man bis zum Äußersten loyal. Sie kann dazu führen, dass Sie für lange Zeit in schädlichen oder einschränkenden Beziehungen, am Arbeitsplatz und in der Familie bleiben.

Das sollte man als Jungfrau im Auge behalten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Energie nicht an die falschen Leute verschenken. Sie sind als Erdzeichen tief verwurzelt und können aufgrund Ihrer fleißigen Natur fast alles tun, was Sie sich in den Kopf setzen. Manchmal können Sie jedoch von Menschen zurückgehalten werden, denen Ihre Interessen nicht am Herzen liegen.

Sie sind sehr fleißig und kümmern sich um andere, und das spürt man auch bei Ihnen. Sie versuchen vielleicht (bewusst oder unbewusst), Sie in einer Beziehung oder in ihrem Arbeitsteam gefangen
 zu halten oder zu manipulieren, weil sie so viel davon haben, Sie in ihrem Leben zu haben, aber sie tragen vielleicht nicht so viel bei, wie Sie im Gegenzug verdienen. Jungfrauen neigen wirklich dazu, das Beste in anderen zu sehen, und sie haben vielleicht Schwierigkeiten zu verstehen, dass andere Menschen zu dieser Art von Verhalten fähig sind. Beziehungen sollten körperlich, geistig und emotional ein gegenseitiges Geben und Nehmen sein, und wenn diese Gegenseitigkeit nicht erfüllt ist, sollten Sie vielleicht eine andere Option in Betracht ziehen.
Mutter Teresa war eine Jungfrau
. Ich sage definitiv nicht, dass alle Jungfrauen wie Mutter Teresa sind, aber dies ist die Art von Geberverhalten, die bei einer Jungfrau üblich ist. Mutter Teresa war eine Heilige, die sich um die Ärmsten und Kränksten kümmerte. Jungfrauen neigen dazu, anderen auf ihre Kosten zu geben, und obwohl das keine schlechte Sache ist, wie im Fall von Mutter Teresa, muss man einfach sicherstellen, dass die Energie an diejenigen geht, die Ihre Liebe und Aufmerksamkeit wirklich brauchen und verdienen.

Die Jungfrauen müssen lernen, für sich selbst und für das, was richtig ist, einzustehen. Sie müssen in Ihre Macht kommen, um das Leben zu manifestieren, das sie verdienen, in dem sie der Menschheit in ihrem besten Licht helfen. Das kann bedeuten, dass giftige Menschen, Orte und Situationen, die sie am Gedeihen hindern, eliminiert werden. Das ist etwas, womit Virgos aufgrund ihrer inhärenten Loyalität und ihrer tief verwurzelten Natur Schwierigkeiten haben könnte. Sie neigen dazu, die Dinge so zu akzeptieren, wie sie sind, und das kann dazu führen, dass sie sich in Systemen verfangen, die nicht mit ihrer Wahrheit übereinstimmen, ohne das Gesamtbild zu sehen.

Jungfrauen zeigen oft Probleme mit ihrem Magen- und Verdauungssystem als Folge der Annahme von Energien anderer um sie herum, die giftig sind. Aus spiritueller Sicht ist es symbolisch, wenn man das Energie-Chakra-System
 betrachtet, denn in diesem Teil des Körpers befindet sich unser Selbstwertgefühl. Wenn Sie Jungfrau sind, stellen Sie sicher, dass Sie sich mit Menschen umgeben, die so gut zu Ihnen sein werden, wie Sie zu ihnen.







Ich bin Alegsa

Seit mehr als 20 Jahren schreibe ich professionell Artikel für Horoskope und Selbsthilfe.

Heutiges Horoskop: Jungfrau



Verwandte Tags