Willkommen bei ALEGSA's Horoskop

click

Das ist es, was Sie sich in einer Beziehung verletzlich fühlen lässt, je nach Ihrem Sternzeichen

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Sie nach Ihrem Tierkreiszeichen in Ihrer Beziehung verwundbar macht.... , 2020-05-18







Sich jemandem gegenüber zu öffnen, kann ein unglaublich befreiender, aber verwundbarer Schritt in Ihrer Beziehung sein. Auch wenn nicht jeder Mensch die gleiche emotionale Verwundbarkeit erlebt, so hat doch jeder Mensch verletzliche Momente in seinem Leben. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Sie nach Ihrem Tierkreiszeichen in Ihrer Beziehung verwundbar macht:

 

Widder

(21. März bis 19. April)

Wie der Widder ist Ihr Selbstwertgefühl oft himmelhoch. In einer Beziehung werden Sie verletzlich, wenn Sie beginnen, Ihre Gefühle gegenüber einer anderen Person zu bewerten. Sie fühlen sich fehl am Platz und hilflos, wenn Sie das Gefühl haben, dass sich eine emotionale Abhängigkeit entwickelt.

 

Stier

(20. April bis 20. Mai)

In einer Beziehung sind Sie verletzlich, wenn Sie sich öffnen und Ihren Partner in Ihre Welt lassen müssen. Sie sind sehr besitzergreifend mit Ihrem Raum und reserviert mit Ihren inneren Gedanken. Deshalb hat man in einer Beziehung Schwierigkeiten, diese Seite von sich selbst zu zeigen.

 

Zwillinge

(21. Mai bis 20. Juni)

Eine Ihrer größten Schwachstellen in einer Beziehung ist die Arbeit an der Überwindung Ihrer räumlichen und wankelmütigen Natur. Als Zwilling neigt man dazu, dem Spaß zu folgen, wohin er auch geht. In einer Beziehung müssen Sie sich jedoch oft auf Ihren Partner konzentrieren und sich um Ihre Beziehung kümmern. Wenn Sie Ihren Blödsinn ändern, sind Sie oft ein wenig verwundbar und unsicher.

 

Krebs

(21. Juni bis 22. Juli)

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie in einer Beziehung verletzlich machen, ist die Angst, Ihren Partner zu verlieren. Sie lieben so intensiv und sind oft sehr abhängig von der Liebe Ihres Partners als Gegenleistung.

 

Ich las

(23. Juli bis 24. August)

In Ihrer Beziehung fühlen Sie sich oft verletzlich, wenn Sie Ihren Stolz beiseite legen müssen. Obwohl Ihr Stolz und Ihr Ego ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Persönlichkeit sind, müssen Sie ihn oft abschwächen, um eine Verpflichtung einzugehen.

 

Jungfrau

(23. August bis 22. September)

Sie fühlen sich in Ihrer Beziehung verletzlich, wenn Sie Ihren Partner in Ihre kleine Welt lassen. Als Jungfrau haben Sie einen perfekten Platz für alles in Ihrem Leben. Deshalb kann es einem unglaublich hilflos vorkommen, wenn man jemand anderen in seine Gedanken lässt.

 

Waage

(23. September bis 22. Oktober)

Als Waage fühlt man sich verwundbar, wenn man sich über "den Einen" öffnet. Sie lieben es, Ihre Optionen zu haben und in einem großen sozialen Kreis zu existieren. Deshalb nimmt es Sie wirklich aus Ihrem Element, wenn Sie das Gefühl haben, für immer in einer Beziehung zu sein.

 

Skorpion

(23. Oktober bis 21. November)

In einer Beziehung fühlt man sich unglaublich verwundbar, wenn man seine Deckung fallen lässt. Als Skorpion sind Sie sich der Gefühle und Handlungen anderer Menschen überbewusst. Wenn Sie in einer Beziehung sind, bezweifeln Sie daher oft, ob Ihr Partner Sie gerne um sich hat.

 

Schütze

(22. November bis 21. Dezember)

Als Schütze wird man verletzlich, wenn man sich hinsetzen und gezielt über seine Gefühle und Emotionen sprechen muss. Ernsthafte Gespräche liegen meist außerhalb Ihrer Komfortzone. Deshalb fällt es Ihnen oft schwer, Ihre emotionale Verletzlichkeit in einer Beziehung zu artikulieren.

 

Steinbock

(22. Dezember-19. Januar)

In Ihrer Beziehung neigen Sie dazu, Ihren Partner genau im Auge zu behalten. Eine Schwachstelle, die Sie haben, ist daher, dass Sie Ihren Partner verlieren oder etwas haben, das das Image Ihrer Beziehung trübt. Sie neigen dazu, misstrauisch und übermäßig emotional zu sein, wenn Sie in einer Beziehung sind.

 

Wassermann

(20. Januar bis 18. Februar)

Als Wassermann wird man in einer Beziehung unglaublich verletzlich, wenn man beginnt, neue emotionale Wege zu lernen. Obwohl Sie unglaublich intelligent sind, neigen Sie dazu, sich Ihrer Emotionen und Gefühle nicht bewusst zu sein.

 

Fische

(19. Februar bis 20. März)

Sie neigen dazu, im Großen und Ganzen eine ziemlich verletzliche Person zu sein. Sie sind sehr verbunden mit dem Universum und Ihren Gefühlen. Deshalb scheuen Sie sich nicht, Ihr Herz auf dem Ärmel zu tragen. In einer Beziehung fühlt man sich oft verletzlich, nur weil man sein Leben mit einer anderen Person teilt. Dies ist ein wesentlicher Teil Ihrer Persönlichkeit, aber Sie nehmen es mit ganzem Herzen an.









Ich bin Alegsa

Seit mehr als 20 Jahren schreibe ich professionell Artikel für Horoskope und Selbsthilfe.



Verwandte Tags