Willkommen bei ALEGSA's Horoskop

click

Liebesverträglichkeit Stier-Frau und Zwillinge-Mann

Das Horoskop gibt der taurisch-geminischen Bindung eine geringe Paarverträglichkeit. Der Zwillingsmann ist in seinem Charakter sehr wandelbar; zudem langweilt er sic... , 2020-10-11







Das Horoskop gibt der taurisch-geminischen Bindung eine geringe Paarverträglichkeit.

Der Zwillingsmann ist in seinem Charakter sehr wandelbar; zudem langweilt er sich schnell an derselben Frau. Dies sind zwei Probleme, die sehr ernst genommen werden müssen, denn sie können jede Beziehung leicht beenden.

Die Taurusfrau ist sich immer sicher, sie weiß, ob sie den Zwilling liebt oder nicht; zum Glück hat sie viel Geduld, eine Waffe, die sie bei Männern im Allgemeinen einsetzen kann.

Sie haben ohnehin unterschiedliche Charakteristika, die schon zu Beginn der Beziehung viel
Reibung verursachen können. Der Stierkämpfer ist sehr besitzergreifend und eifersüchtig und wird versuchen, die Mängel des Geminians zu ändern... aber er wird sich nicht leicht ändern.

Höchstwahrscheinlich wird das Taurin den Zwillingsjungen verlassen.

Das Stierkampf-Geminische Verhältnis



Die Beziehung zwischen einem Zwillingsmann und einer Taurusfrau könnte etwas kompliziert sein, und es könnte auf beiden Seiten viel Mühe erfordern, damit sie funktioniert.

Wenn es sich bei der Frau um einen Taurus handelt, dann besteht die Chance auf eine bessere Verträglichkeit. Der Grund dafür ist, dass sie sehr unterschiedliche Menschen
 sind und beide eine sehr unterschiedliche Lebenseinstellung haben.

Die anfängliche Anziehung zwischen den beiden tritt als magnetische Anziehung auf, aber die Beziehung länger aufrechtzuerhalten ist immer kompliziert.

Wie sie miteinander auskommen



In einer Beziehung zwischen dem Zwillingsmann und der Stierfrau hält sich die Stierfrau eng an den Zwillingsmann in einer Weise, die für ihn zu klebrig und erstickend wird.

Sein leichtsinniger Geist wird ihn dazu zwingen, umherzuwandern und ein wenig Abstand von ihr zu halten, aber schließlich erkennt er ihre Bedeutung und gewöhnt sich an ihre Art und Weise.

Ein Zwillingsmann in seiner Jugend ist nicht jemand, der sich niederlassen oder eine häusliche Frau und ein Leben in Stabilität aufgeben will. Er genießt ihre Gesellschaft sehr und fühlt sich auch von ihrer Sinnlichkeit angezogen.

Sein anfängliches Leben könnte nur wegen der kalten Haltung des Zwillingsmannes problematisch sein, aber schließlich versteht und teilt er die ausgezeichnete Kompatibilität in späteren Phasen seines Lebens.

Ein Zwillingsmann braucht Zeit, um sich auf eine Beziehung festzulegen. Für ihn sollten die Dinge ganz natürlich ablaufen, aber für eine Stier-Frau beginnt jede Beziehung mit der Idee einer langfristigen Bindung.

Sie kann nicht einfach herumspielen und dann entscheiden, ob es klappen wird oder nicht. Solange sie in einer Beziehung ist, wird sie hart daran arbeiten, dass sie funktioniert. Sie wird alles tun, damit ihr Partner bei ihr bleibt und der Beziehung treu bleibt.

Sie wird sich auch ein wenig zurechtmachen und versuchen, sich ihrem Mann Gemini anzupassen, damit er der Beziehung treu und engagiert bleibt.

Während er verliebt ist, wird der Zwillinge-Mann sie Tag für Tag entzückt halten, indem er seiner Stier-Frau einen anderen Aspekt seiner Persönlichkeit offenbart. Sie wird sich über seine vielen Gesichter freuen und sehr neugierig darauf sein, ihn immer besser kennen zu lernen.

Sie sind sehr verschieden voneinander



Sie unterscheiden sich sehr voneinander, und dieser Unterschied hält ihr Interesse an der Beziehung aufrecht. Eine Taurusfrau ist eine sehr organisierte Frau. Sie macht Pläne im Voraus, hält sich gerne daran, egal was passiert, und der Gemini-Mann hingegen ist ein Mann der Veränderungen in letzter Minute. Er wird aus einem Impuls heraus handeln und das tun, wozu er gerade Lust hat. Das wird die Frau in Taurus sehr irritieren.

Der Zwillingsmann hat viele Seiten seiner Persönlichkeit. Er mag in der Beziehung zu dieser Taurus-Frau seine engagierte und interessierte Seite zeigen, und auf der anderen Seite könnte sein Geist Zeit verschwenden.

Ein Zwillingsmann ist recht anpassungsfähig und kann sich leicht an Ihre Bedürfnisse anpassen, während er seine anderen Interessen genießt.

Die Stier-Frau spürt dies und ist darüber sehr verärgert, denn sie will ihn besitzen und nicht nur einen Teil von ihm. Im Laufe der Zeit, wenn sich der wandernde Geist des Zwillingsmannes etabliert, entdeckt er Liebe, Leidenschaft und Stabilität in ihrer Beziehung.

Er bleibt in der Nähe seiner Taurusfrau und ist immer wieder von ihren Manieren, ihren Hausmannskünsten und ihrer Sinnlichkeit bezaubert.

Der Zwillingsmann bringt mit seiner ständigen Vorstellungskraft und seinem Durst nach Kreativität
viel Neues in die Beziehung ein. Auch sie passt sich seinen Bedürfnissen an, und gemeinsam wird ihr Leben stabiler, aber sehr blumig.

Der Zwillingsmann sorgt dafür, dass sie sich sicher und wohl fühlt und spielt mit ihm, um ihr Bedürfnis nach Aufregung zu stillen. Beiden gelingt es, wunderbar
zu verschmelzen und ein glückliches Leben zu führen.

Stierkampf-Geminische sexuelle Kompatibilität



Die physikalische Kombination von Erde und Luft kann für das Erdzeichen enttäuschend sein. Die Erde braucht Luft, aber die Luft muss frei fließen. Für die Taurus-Frau ist
 dies eine große Enttäuschung.

Ein Zwillingsmann hat einen sehr praktischen Zugang zu Sex. Die Taurusfrau braucht eine starke körperliche Verbindung zum Geschlecht, die sowohl leidenschaftlich als auch emotional ist. Sie muss sich von ihrem Mann
begehrenswert und geliebt fühlen.

Für einen Zwillingsmann ist eine sexuelle Erfahrung oft emotionslos. Er mag ihr verbal sagen, dass er Liebe und Zuneigung für sie empfindet, aber das reicht ihr nicht aus. Sie braucht eine körperlichere Form des Liebesausdrucks. Eine Taurusfrau möchte körperlich gezeigt bekommen, dass ihr Mann sie will.

Während ihrer sexuellen Intimität sagt sie ihm oft, dass sie ihn ganz und gar besitzen möchte und dass sie ihn bis ins Innerste liebt, aber er antwortet nie auf ähnliche Weise. Der Zwillingsmann wird durch solche Gespräche sofort entmutigt und fühlt sich am Ende kalt und distanziert.

Er findet Besessenheit abstoßend und wird sofort versuchen, vor jemandem wegzulaufen, der versucht, mit ihm besitzergreifend zu sein. Um ihren Verstand wiederzuerlangen, wird sie sich sofort für andere interessieren, die ihr sehr wehtun könnten.

Ihre sexuellen Ziele sind recht unterschiedlich, und es ist niemand schuld, wenn man sich bei ihren sexuellen Begegnungen auf eine bestimmte Art und Weise verhält.

Ein Zwillingsmann nimmt die Beziehung zu seiner Stier-Frau eher
in einem freundlichen als in einem leidenschaftlichen Ton auf. Seine Anziehungskraft auf sie beginnt mit einer freundlichen Note, in der sie viele interessante Gespräche führen und viel Spaß haben. Für ihn sollte jede Beziehung ein Erlebnis sein, das ihm Spaß macht. Er nimmt seine Beziehung nicht gerade auf die leichte Schulter, aber auf jeden Fall deutlicher. Schwere Emotionen und Leidenschaft ersticken ihn.

Unvereinbarkeiten



Ein Zwillingsmann ist oft recht oberflächlich in seinen Liebesbekundungen und würde immer lieber umherwandern.

Die Taurusfrau sucht in jedem Aspekt ihres Lebens nach Stabilität, und bis keine der beiden bereit ist, sich für die andere zu ändern, kann das Leben der anderen ein Leben voller emotionaler Aufruhr und Kampf sein.

Manchmal irritiert Sie
die Stagnation der Taurusfrau, und Sie finden sie sehr besitzergreifend. Wenn die Taurusfrau die Dinge mit ihrem Zwillingsmann in Ordnung bringen will, muss sie ihre besitzergreifende Haltung ablegen und lernen, sich den Veränderungen anzupassen.

Sie muss verstehen, dass es in ihrer Natur liegt, sich so zu verhalten, und dass sie es nicht aus Mangel an Liebe tut.

Diese Paarung wird bessere Möglichkeiten haben, wenn Sie sich beide ein wenig den Bedürfnissen des anderen unterwerfen.

Heirat und Zusammenleben



In einer Ehe kann Vertrauen ein echtes Problem zwischen dem Zwillingsmann und der Taurusfrau sein. Man kann einem Zwillingsmann nicht trauen, solange sein Partner versucht, ihn ruhig zu stellen. Es ist seine Art, sich von einer Bindung zu lösen.

Stierfrauen hingegen träumen davon, sich eines Tages an jemanden zu binden. Wenn sie mit einem Zwillingsmann verheiratet ist, träumt sie davon, dass es für immer ist, und wünscht sich von ihm die gleiche Gegenseitigkeit. Er betrügt sie vielleicht nicht, aber der Zwillingsmann wird mit verschiedenen Menschen weggehen, die seine Interessen befriedigen.

Wenn ein Zwillingsmann verheiratet ist, wird er niemals eine ihm auferlegte Implikation akzeptieren. Er wird tausend Ausreden erfinden, um sich von dieser Verantwortung zu befreien, und die Taurus-Frau wird dies sehr verdächtig finden.

Zu viel Lässigkeit und Unbekümmertheit des Zwillingsmannes kann den Eigensinn und die Rachsucht der Taurusfrau verstärken, und sie würde mit Reue und Zorn für ihren Mann erfüllt werden. Dies wird viele Kämpfe zwischen ihnen auslösen.

Wenn sie wollen, dass ihre Ehe eine dauerhafte Erfahrung wird, müssen beide den Forderungen der anderen ein wenig nachgeben.

Anfangs fühlen sie sich zueinander hingezogen, aber die Zwillinge spüren vielleicht bald Abweichungen in der Beziehung und wollen sich befreien.









Ich bin Alegsa

Seit mehr als 20 Jahren schreibe ich professionell Artikel für Horoskope und Selbsthilfe.

Heutiges Horoskop: Zwillinge
Heutiges Horoskop: Stier



Verwandte Tags