Willkommen bei ALEGSA's Horoskop

click

Das ist die Ursache dafür, dass Sie aufgrund Ihres Sternzeichens im Leben stecken bleiben

Glauben Sie, dass Sie im Leben feststecken? Dass es Ihnen schwer fällt, voranzukommen? Hier ist, was aufgrund Ihres Zeichens geschehen könnte.... , 2020-05-18







Widder (21. März - 19. April): Man zieht nicht weiter, wenn die Dinge ihr Interesse verlieren.

 

Sie sind ein Zeichen voller Enthusiasmus und Energie, und das kann Sie für bestimmte Ziele, Beziehungen und Gelegenheiten sehr enthusiastisch machen... das heißt, bis Sie das Interesse verlieren und sich langweilen. Es ist zwar wichtig, nicht unglücklich zu sein, indem man sich ständig dazu zwingt, Dinge zu tun, die man wirklich nicht tun will, aber man könnte Gelegenheiten verpassen, sich an Orte zu bringen, an die man gehen will, wenn man nicht ein wenig mehr Geduld aufbringt, also versuchen Sie es zur Abwechslung einmal.

 

Taurus (20. April - 20. Mai): Sie haben zu viel Angst, Ihre Komfortzone zu verlassen.

 

Sie haben eine Vorstellung davon, was Sie wollen, und das ist völlig normal. Das Problem ist, dass selbst wenn etwas, das Sie wollen, etwas Unglaubliches ist, wenn es Sie veranlasst, Ihre Komfortzone zu verlassen, dann sind Sie fast draußen. Wir alle sehnen uns bis zu einem gewissen Grad nach Trost, das liegt in der menschlichen Natur. Sie wären jedoch überrascht, wie unglaublich die Dinge sein können, die Sie erwarten, wenn Sie bereit sind, Risiken einzugehen, anstatt alles geschehen zu lassen, während Sie noch in Ihrer eigenen Blase sind.

 

Zwillinge (21. Mai - 20. Juni): Sie haben Schwierigkeiten, Entscheidungen zu treffen.

 

Dieses Leben ist voll von so vielen Dingen, die es zu lernen, zu sehen und zu tun gibt, und Sie wissen das besser als jeder andere. Sie sind immer aufgeregt, neues Wissen über alles aufzunehmen, und das bedeutet, dass das Leben Ihnen alle möglichen aufregenden Möglichkeiten bietet. Da Sie jedoch ständig neue Informationen erhalten, fällt es Ihnen oft schwer, Entscheidungen darüber zu treffen, welche Dinge Sie verfolgen und welche Sie zurücklassen wollen. Es ist zwar verständlich, dass man mit Entscheidungen zu kämpfen hat, aber genau das ist der Grund, warum man stecken bleibt, und wir wissen beide, dass das das Letzte ist, was man will. Wählen Sie also einen Weg und laufen Sie ihm mit aller Kraft hinterher. Sie wissen nicht, wohin das führen könnte.

 

Krebs (21. Juni - 22. Juli): Ihr ständiger Wunsch, Stabilität über das, was Sie wollen, zu stellen.

 

Sie verlangen nicht viel, nur jemanden zu lieben, der Sie liebt, eine stetige Karriere und ein einfaches Leben. Die meisten Menschen werden nicht mit Ihnen darüber streiten, ob dies eine ideale Situation ist, aber weil Sie es so sehr wollen, neigen Sie manchmal dazu, die Dinge zu wählen, von denen Sie denken, dass Sie sie wählen sollten, anstatt das, was Ihr Herz wirklich will. Sie fühlen sich sicher und zuversichtlich, dass den Menschen nicht zu oft etwas passiert, also wer sind Sie, dass Sie das ablehnen? Gleichzeitig wissen Sie aber auch, dass es einige Dinge in Ihrem Herzen gibt, die Sie bereit wären, weiterzuverfolgen, auch wenn sie nicht so stabil oder sicher sind, weil sie Sie wirklich glücklich machen würden. Lassen Sie sich nicht an der gleichen Stelle festhalten, weil Sie das Gefühl haben, Sie müssten es tun, weil Sie auf diese Weise nie wirklich glücklich oder erfüllt sein werden.

 

Leo (23. Juli - 22. August): Sie machen sich zu viele Sorgen darüber, was andere von Ihnen denken.

 

Sie sind ein starker, grimmiger, lebendiger Mensch, und es ist schwer vorstellbar, dass Sie überhaupt im Leben stecken bleiben. Die Wahrheit ist jedoch, dass Sie, obwohl Sie unabhängig und in der Lage sind, für sich selbst zu sorgen, dazu neigen, sich die Meinungen, die andere von Ihnen haben, zu Herzen zu nehmen und sich von Zeit zu Zeit davon beeinflussen zu lassen, wie Sie sich selbst sehen und Ihre Entscheidungen treffen. Lassen Sie sich keine Gelegenheiten entgehen, nur weil Sie sich nicht sicher sind, was man über Sie sagen könnte. Sie sind derjenige, der dieses Leben leben muss, und Sie verdienen es, das, was Sie wollen, in vollen Zügen zu verfolgen.

 

Jungfrau (23. August bis 22. September): Die Tatsache, dass man sich ständig selbst in Frage stellt.

 

Wenn es um Ihr Leben geht, wollen Sie, dass die Dinge so gut sind, wie sie sein können, und daran ist nichts auszusetzen. Wenn Sie jedoch versuchen, Entscheidungen darüber zu treffen, was Sie tun, wohin Sie gehen oder was Sie als Nächstes anstreben sollen, gibt es immer eine Stimme in Ihrem Kopf, die Ihnen sagt, dass Sie nicht gut genug sind oder dass Sie stattdessen etwas anderes versuchen sollten. Man verbringt so viel Zeit damit, zu akzeptieren, dass man Dinge nicht tun kann, dass man am Ende oft gar nichts tut, und das verlangsamt einen. Wenn Sie sich etwas in den Kopf setzen, wissen wir alle, dass Sie bekommen, was Sie wollen. Also hören Sie auf, sich zurückzuhalten.

 

Waage (23. September bis 22. Oktober): Ihr Bedürfnis nach Harmonie über alles.

 

Es ist nichts, wofür man sich schämen muss, wenn man will, dass die Dinge harmonisch verlaufen, aber man neigt dazu, sich mehr vom Leben diktieren zu lassen, als es sein sollte. Sie neigen dazu, Dinge, die Sie sonst in Betracht ziehen würden, nicht zu verfolgen, weil Sie Angst haben, den Frieden zu stören, und obwohl es äußerst rücksichtsvoll ist, die Gefühle anderer zu berücksichtigen, können Sie dies nicht immer tun. Manchmal ist das Leben chaotisch und die Menschen werden nicht glücklich sein, aber das sollte nicht dazu führen, dass Sie in Ihrem eigenen Leben stecken bleiben und nicht nach Ihren Träumen und Zielen streben.

 

Skorpion (23. Oktober bis 21. November): Sie jagen immer den Dingen nach, die Sie nicht haben können.

 

Sie neigen dazu, so viele Qualitäten auszustrahlen, dass die Menschen dafür töten würden, sie zu haben. Um Ihnen die Wahrheit zu sagen, Sie wären überrascht, wie viele Menschen sich wünschen, Sie zu sein. Allerdings neigt man dazu, immer ein Auge auf Dinge zu haben, die man nicht hat, und man verbringt seine ganze Zeit damit, ihnen nachzujagen. Es ist zwar in Ordnung, Ziele zu haben, aber Ihr ständiges Suchen und Vergleichen hat den gegenteiligen Effekt auf Sie und bringt Sie dazu, im Kreis dorthin zurückzulaufen, wo Sie angefangen haben. Lassen Sie sich nicht von Ihrer Unzufriedenheit mit Dingen, die Sie nicht haben, davon abhalten, wo Sie sein könnten. Sie wären überrascht, wenn Sie aufhören und erkennen würden, wie viel das Leben Ihnen gegeben hat.

 

Schütze (22. November bis 21. Dezember): Ihre Unfähigkeit, die Dinge ernst zu nehmen, wenn es notwendig ist.

 

Sie sind sicherlich ein optimistischer und unbekümmerter Geist, und das ist mit ein Grund dafür, dass die Menschen gerne um Sie herum sind. Manchmal im Leben muss man die Dinge jedoch etwas ernster nehmen, als es einem lieb ist, und das bremst einen mehr, als man denkt. Es ist zwar toll, ab und zu ein paar Witze zu machen, um die Stimmung aufzulockern, aber man kann nicht immer auf diese Weise an Lebenssituationen herangehen. Lassen Sie sich nicht zurückhalten, nur weil Sie nicht in der Lage sind, ernst zu sein, wenn das Leben Sie dazu auffordert.

 

Steinbock (22. Dezember - 19. Januar): Sie setzen sich zu sehr für Ihren Erfolg ein.

 

Wenn es darum geht, Ihre Ziele zu erreichen, gibt es nur wenige, die wirklich mit Ihnen konkurrieren können. Es ist schwer vorstellbar, dass man jemals in seinem Leben steckenbleibt, wenn man bedenkt, wie sehr man sich selbst antreibt, und doch neigt man manchmal dazu, zu viel Druck auf sich selbst auszuüben, um erfolgreich zu sein und der Beste zu werden, der man sein kann. Es ist nichts Falsches daran, Großes anzustreben, aber der Druck, den man auf sich selbst ausübt, führt dazu, dass man stecken bleibt, weil man sich dabei abnutzt. Lassen Sie das Leben nicht an sich vorbeiziehen, weil Sie so sehr auf Erfolg bedacht sind.

 

Wassermann (20. Januar - 18. Februar): Nicht die Dinge tun, von denen Sie sagen, dass Sie sie tun werden.

 

Sie haben eine Menge Ideen und Potenzial in Ihrem Kopf, und die Leute schauen gerne mal rein. Sie haben so viele Dinge, die Sie tun könnten, und doch sind Sie die meiste Zeit damit zufrieden, die Dinge Ideen statt Realität bleiben zu lassen, und das führt dazu, dass Sie am selben Ort bleiben wie immer. Scheuen Sie sich nicht, eine dieser Ideen greifbar zu machen. Sie wären überrascht, wohin das führen kann.

 

Fische (19. Februar bis 20. März): Sie bestehen darauf, emotional distanziert zu bleiben.

 

Sie sind jemand, der so voller Einfühlungsvermögen und emotionaler Tiefe ist, dass es den Menschen vielleicht schwer fällt zu glauben, dass Sie dazu neigen, sich vor Menschen zu verschließen, und doch tun Sie genau das. Dennoch sind Sie mehr als bereit, ein aufmerksames Ohr für die emotionalen Bedürfnisse anderer zu sein, und dennoch weigern Sie sich, mit jemandem eine emotionale Verbindung einzugehen, was eigentlich der Grund dafür ist, dass Sie in Ihrem Leben so festgefahren sind. Wenn Sie bereit sind, sich zu öffnen und mit Menschen auf eine echte Art und Weise in Kontakt zu treten, werden Sie überrascht sein, wohin es Sie im Leben führen wird.









Ich bin Alegsa

Seit mehr als 20 Jahren schreibe ich professionell Artikel für Horoskope und Selbsthilfe.



Verwandte Tags