Willkommen bei ALEGSA's Horoskop

click

Heilung kommt in Wellen, also schwimmen Sie weiter

Heilen ist so ähnlich wie Erinnern, sich erinnern, wer man wirklich ist. Es ist ein Prozess, in dem man sich selbst auf eine Weise kennen lernt, wie man es noch nie zuvor getan hat.... , 2020-05-24







Wer auch immer gesagt hat, Heilung sei nichtlinear, hat ein hervorragendes Argument. Manchmal braucht es einen Schritt zurück, um zwei Schritte vorwärts zu gehen. Es gibt keine Formel, die garantiert, dass man sich gut fühlt, wenn man sie befolgt und anwendet. Tatsächlich gibt es keinen phänomenalen Bruchteil einer Sekunde, in dem man glaubt, "vollständig geheilt" zu sein, denn auf einer viel tieferen Ebene ist Heilung mehr als das Reparieren dessen, was zerbrochen ist. Im Leben dreht sich alles um Zyklen. Wir erleben Geburt, Tod und Wiedergeburt jeden Tag auf subtile, aber unterschiedliche Weise. Solange wir atmen und uns dem Wandel nicht widersetzen, heilen wir. Wir haben die Fähigkeit, uns zu verändern, also haben wir die Fähigkeit, besser zu sein. Jeden Tag erwerben und erfahren wir neue Dinge, deshalb ist es unerlässlich, alles aufzugeben und jeden Tag zu heilen.

Heilen ist sehr ähnlich wie Erinnern, sich erinnern, wer man wirklich ist. Es ist ein Prozess, in dem man sich selbst auf eine Weise kennt, wie man es noch nie zuvor getan hat. Sie müssen sich nicht perfekt fühlen und aussehen, denn das sind Sie nicht. Heilen bedeutet, sich dem Unbekannten hinzugeben. Niemand weiß, wie sie sich entfalten wird. Heilung ist unsicher, unvorhersehbar und unangenehm. Aber es ist auch eine Wahl, Ihr persönlicher Wille, es weiter zu tun und dabei zu bleiben, auch wenn es immer noch chaotisch und schwierig ist.

Die Heilung ist bei jedem Menschen anders. Manchmal gibt es Schreie, die nur Sie bezeugen müssen. Es gibt Enttäuschungen, die nur Sie erfahren und kennen müssen. Es gibt Nächte, die Sie allein verbringen müssen. Es gibt Zeiten, in denen man allein sein muss. In solchen Momenten kann man sich oft schwach fühlen. Vielleicht haben Sie das Gefühl, dass Ihre ganze Welt zusammengebrochen ist, und vielleicht haben Sie sogar das Bedürfnis, um Hilfe zu bitten. Aber die Wahrheit ist, dass Sie in diesen Momenten lernen werden, sich zu verteidigen. Sie werden lernen, selbst zu wählen. Momente der Schwäche sind verkappte Momente der Stärke, wenn man diese Entscheidung trifft, um voranzukommen. In Stille hören Sie den Antworten zu. Sie hören Antworten, wenn Sie Zeit allein verbringen, wenn Sie sich auf sich selbst einstimmen und darauf achten, was Ihr Herz sagt. Alles andere ist nur ein Ablenkungsmanöver.

Heilen heißt nicht vergessen. Es ist
kein Ausweichen oder Ausweichen oder Unterdrücken. Tatsächlich ist es das Erinnern. Manchmal kann es bedeuten, es immer und immer wieder zu spüren, bis die Wunde so offen ist, dass es sich endlich gut anfühlt, sich dem Schmerz hinzugeben. Sie geben sich selbst nach unzähligen Malen eine weitere Chance, die Dinge so zu akzeptieren, wie sie sind, auch wenn Sie sie nicht gutheißen. Auch wenn Sie es verachten. Auch wenn Sie es für ungerecht halten.

Manchmal fühlt sich Heilung an wie das Eintauchen in einen Ozean. Er ist so tief, dass Sie ermutigt werden, in Ihrem Schmerz
große Tiefen zu finden und zu ihm zu schwimmen. Der einzige Ausweg besteht darin, tiefer zu graben und zuerst in den Ozean des Schmerzes einzutauchen. Und dann langsam und vorsichtig den Weg an die Oberfläche finden. Plötzlich sind Sie diese Person mit Tiefe, die endlich atmen kann und erkennt, dass es nichts gibt, was Sie nicht überwinden können.

Wenn Sie anfangen, nach Luft zu schnappen und wieder Ihren ersten Atemzug zu tun, wird Ihnen klar, dass das, wofür Sie kämpfen, Ihr Leben ist, das Leben in Ihnen. Das muss es wert sein. Das ist es wert. Da sind Sie ja, Sie atmen. Und Sie waren noch nie so lebendig.

"Simplify things" sind die beiden besten Wörter zusammen. Wir tun uns selbst mehr weh, wenn wir uns dem, was in der Gegenwart geschieht, widersetzen und verleugnen, was das Leben uns zu lehren versucht. Wenn wir uns bewusst sind, warum wir leiden, können wir anfangen zu verstehen und uns die Gelegenheit geben, zu akzeptieren und unsere Herzen dafür zu öffnen, warum die Dinge so geschehen, wie sie sind. Dieses Leben ist wirklich ein Geschenk, und wir haben die Wahl, dieses Geschenk zu würdigen, indem wir authentisch leben und unser Bestes geben, denn Heilung ist keine Bestimmung. Es ist unsere persönliche Reise.









Ich bin Alegsa

Seit mehr als 20 Jahren schreibe ich professionell Artikel für Horoskope und Selbsthilfe.