Willkommen bei ALEGSA's Horoskop

click

10 Möglichkeiten, schlechte Laune, niedrige Energie und ein besseres Gefühl zu verbessern

Manchmal fühlen wir uns niedergeschlagen, mit wenig Energie und schlechter Laune, oft ohne ersichtlichen Grund. Wie können wir diese Situation verbessern?... , 2020-05-24







Ein allgemeiner Zustand von schlechter Stimmung, Verfall und niedriger Energie kann einen spezifischen Ursprung haben oder auch nicht. Manchmal fühlen wir uns schlecht, weil wir eine Paarkrise durchmachen, weil wir uns mit einem Familienmitglied oder einem Freund streiten, weil es uns in der Schule oder bei der Arbeit schlecht geht... Es gibt Tausende von Situationen, die uns in eine schlechte Stimmung versetzen können.

Es gibt auch Zeiten, in denen die schlechte Stimmung keinen eindeutigen Ursprung hat, vielleicht weil wir schlecht schlafen, ein gewisses Ungleichgewicht in unserem Körper, schlechte Ernährung, Exzesse im Allgemeinen oder weil wir einfach schlecht aufwachen an diesem Tag.

Der Mensch ist ein komplexes System, und als solches muss in allen seinen Teilen
Harmonie herrschen, damit es richtig funktionieren kann. Jede plötzliche Änderung oder Veränderung des Körpers hat Auswirkungen auf unseren allgemeinen Geisteszustand.


Was verursacht meine schlechte Laune oder meine niedrige Energie?

Zunächst einmal müssen Sie sich vergewissern, dass Ihre allgemeine schlechte Stimmung nicht auf eine Krankheit zurückzuführen ist, die Sie haben und die Sie nicht kennen. In diesem Fall sollten Sie einen Arzt konsultieren, um diese Situation auszuschließen. Eine Krankheit, die zu viele Tage anhält, kann auf ein Gesundheitsproblem hinweisen.

Sie sollten immer einen Arzt aufsuchen, wenn Sie starke Schmerzen, Gleichgewichtsstörungen, plötzlichen Schwindel oder Stürze, Lähmungen oder Kribbeln in Körperteilen, verschwommenes oder doppeltes Sehen haben. Dabei handelt es sich um schwerwiegende Manifestationen, die, obwohl sie manchmal nur psychischen Ursprungs sein können, oft auf eine Krankheit hinweisen und daher behandelt werden sollten.

Wenn Sie eine Krankheit ausgeschlossen haben, ist es wahrscheinlicher, dass Ihre Launenhaftigkeit und Ihr allgemeines Unwohlsein auf emotionale oder psychologische Probleme zurückzuführen sind, die Sie erleben.

pareja



Was kann unsere Stimmung verbessern?

Da der Mensch ein komplexes System ist und alle seine Teile miteinander verbunden und aufeinander bezogen sind, können sich bestimmte Handlungen, die an einem Teil des Körpers vorgenommen werden, positiv auf den Rest auswirken.
Im Folgenden finden Sie
eine nicht erschöpfende Liste von Maßnahmen, die im Allgemeinen unsere Stimmung zum Besseren verbessern können:

- Dehnung.

- Sie machen kurze Übungseinheiten, gehen und laufen.

- Massagen, insbesondere im Rücken und an den Füßen. Auch Massagen am Kopf helfen bei Kopfschmerzen.

- Verbessern Sie, was wir essen. Fettige und schwere Mahlzeiten können uns in schlechte Laune versetzen. Wenn wir während einer Mahlzeit nicht zu viel essen, fühlen wir uns leichter und glücklicher.

- Suchen Sie nach einer Aktivität, die Ihnen immer Freude bereitet hat, wie z.B. ins Kino gehen, ein Buch lesen, sich die klassischen Serien ansehen, die Ihnen so gut gefallen.

- Jede Aktivität, die es ihm erlaubt, sich ablenken zu lassen, zu vergessen, was ihn beunruhigt, reicht aus.

Wenn das, was Ihre Stimmung verändert, mit einem Partner gemacht werden kann, umso besser!


Aus dem Teufelskreis herauskommen

Natürlich bringt uns das Unbehagen manchmal in einen Teufelskreis. Wir sind so schlecht gelaunt, dass wir keine Lust haben, etwas zu tun, aber das Nichtstun wiederum bringt uns noch schlechtere Laune. Wie kommen wir aus diesem Teufelskreis heraus?

Die Realität sieht so aus, dass oft, wenn wir schlecht gelaunt sind, ein Spaziergang oder ein Laufen in den Park unsere Stimmung fast augenblicklich hebt (der Körper setzt Substanzen frei, die unsere Stimmung verbessern, wenn wir trainieren), aber es geht genau darum, sich hinauszuwagen.
Zunächst einmal müssen wir uns in die unmittelbare Zukunft projizieren und uns sagen: Wenn ich so etwas tue, werde ich belohnt, und unsere Stimmung wird sich ändern.

Wir müssen denken: "Es dauert nur 10 Minuten, um durch den Park zu gehen", zur Tür des Hauses gehen und hinausgehen. Die Realität sieht so aus, dass wir, wenn wir erst einmal draußen sind, uns wahrscheinlich schon eifriger und gezwungener fühlen werden, diesen "Spaziergang" länger als 10 Minuten zu machen.

Wenn Sie die Faulheit noch immer für sich gewinnt, wenden Sie sich an einen Freund, der Sie bei anderen Gelegenheiten zu dieser aufbauenden
Aktivität begleitet hat. Vereinbaren Sie mit dieser Person einen Termin für eine bestimmte Uhrzeit und einen bestimmten Tag, damit Sie sich verpflichtet fühlen, daran teilzunehmen.

Einen Begleiter für angenehme Aktivitäten zu finden, kann Ihnen dabei helfen, diese zu erfüllen.

pareja



Meine Stimmung hat sich verbessert: Wie halte ich das durch?

Zunächst müssen wir die menschlichen Stimmungsschwankungen realistisch einschätzen: Wir werden
nicht immer glücklich sein und positive Gedanken haben. Leider haben wir alle unsere Hochs und Tiefs in unseren Launen.

Um vor diesen Stimmungsschwankungen besser geschützt zu sein, müssen wir kleine Veränderungen in unserem Leben vornehmen, die wir versuchen werden, dauerhaft
zu machen. Nehmen Sie all jene Aktivitäten und Gewohnheiten in unser tägliches Leben auf, die unsere Stimmung verbessern.

Dass Spaziergänge im Park, Bewegung, die Verbesserung unserer Ernährung... und alles, was gut für uns ist, dauerhaft
in unser tägliches Leben
integriert werden sollten.









Ich bin Alegsa

Seit mehr als 20 Jahren schreibe ich professionell Artikel für Horoskope und Selbsthilfe.



Verwandte Tags